Am traditionellen Heringsessen der 1. Langener Karneval Gesellschaft 1948 e.V. werden in jedem Jahr Vereinsmitglieder für Ihre besonderen Verdienste ausgezeichnet.

Hierbei gab es in diesem Jahr zwei besondere Ehrungen: Renate Lorke und Helga Cortina, Mitglieder des Damenelferrats, wurden mit dem „Goldenen Vlies“, dem höchsten Orden, den ein Karnevalsverein vergeben kann, ausgezeichnet.

Darüber hinaus erhielt Elmar Lorke für seine herausragenden Verdienste und das hervorragende Engagement um die fastnachtliche Brauchtumspflege die „Goldene Flamme“.

Mit der „Flamme in Silber“ wurde Kerstin Kolitsch für herausragende Verdienste geehrt.

 

Hohe Auszeichnungen am Heringsessen
Markiert in:            

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.