Herzlich willkommen zum LKG-Theater
Programm 2019

Geld stinkt nicht?!

Regie: Felix Fischer

 

Auch in diesem Jahr steht an zwei Veranstaltungstagen das beliebte Theaterensemble der 1.Langener Karneval Gesellschaft (LKG) auf der Stadthallenbühne (Samstag, 12.10. und Freitag, 18.10.). Gezeigt wird eine lustige Komödie mit dem Titel „Geld stinkt nicht?!“.

Worum geht’s?

Eine Komödie von Ray Cooney ins Deutsche übertragen von Horst Willems

Paul Putz hat Geburtstag. Als er auf dem Weg von der Arbeit nach Hause in der S-Bahn seinen Aktenkoffer mit dem eines Unbekannten verwechselt, ist er unversehens um zwei Millionen Euro reicher. Was also tun? Auswandern scheint für Paul die richtige Idee zu sein. Seine Frau zu überzeugen wird ebenso schwierig, wie die Freunde abzuwimmeln, die sich zu Pauls Ehrentag angekündigt haben. Als dann auch noch die Polizei bei Familie Putz auftaucht und mitteilt, dass Paul gestorben sei, bricht über ihn und seine Frau ein heilloses Durcheinander herein, welches durch einen unbekannten Anrufer noch befeuert wird.

Ray Cooney ist der Meister des Verwirrspiels. Nach der erfolgreichen Inszenierung von „Ausser Kontrolle“ (ebenfalls aus der Feder von Cooney) im letzten Jahr, knüpft das LKG-Theater in diesem Jahr nahtlos mit dieser perfekt abgestimmten Verwechslungskomödie an den letztjährigen Erfolg an.

Tickets für das LKG-Theater gibt es am „Langener Markt“, dem verkaufsoffenen Sonntag, und an den LKG-Vorverkaufsstellen Foto Schönwälder, Klang und Bild – Wild, Reisebüro Mister Travel, Hallenbad Langen sowie telefonisch unter 06103 / 80 44 154 (LKG Kartenservice) oder im Internet: www.1lkg.de.