Heute stellen wir vor: Tanja Dillenburger
Alter: 40 Jahre
Im Verein: 1987-1995,seit 2019
Hobbys: Schwimmen, Radfahren, Tanzen, Fasching feiern
Unsere Tanja hieß damals mit Nachnamen noch Lütkemann und hat bei den Minis angefangen zu
tanzen. Bis hoch zu der Senatorengarde war sie dem Verein treu und hörte nach einer Knie-OP leider auf zu tanzen. Jedes Jahr hat sie es eigentlich bereut, aber nie den Mumm gehabt, nochmal einzusteigen; bis endlich viele Ehemalige auf die Idee kamen, gemeinsam doch wieder zu tanzen. Das war dann der Einstiegstanz als Überraschung für die LKG zum 70. Geburtstag. Seitdem tanzt
sie wieder aktiv mit, ist seit Kurzem eine der Gruppensprecherinnen der Tanzgruppe „Dancing Queens“ ,wird sich in diesem Jahr der Gruppe „Garde Corps“ anschließen und arbeitet bei verschiedenen Arbeitsgruppen für Veranstaltungsplanung und Organisation mit. #lkg #schönenstartindiewoche #bleibtgesund
Steckbrief Tanja Dillenburger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.